Unterkünfte Sachsen

Urlaubsland Sachsen

Karte Sachsen

Schlösser, Burgen, Parkanlagen in Sachsen

Urlaub im Schlösserland Sachsen

Sächsische Geschichte bedeutet auch immer Schlösser & Burgen – alte Pracht im neuen Glanz! Die prachtvollen Bauten sind der Ausdruck von Macht und Reichtum des Adels. Immerhin war Sachsen mehr als 800 Jahre unter der Herrschaft einer Familie – des Hauses Wettin. Adel und Kirche machten Sachsen zu dem, was es heute ist: ein beeindruckendes Reiseland und ein Fest für die Augen. Millionen Besucher lassen sich jedes Jahr von den imposanten Bauwerken und historischen Schätzen begeistern.

Vielleicht liegt auch der ganz besondere Reiz an Sachsens Schlössern darin, dass die prachtvollen Paläste inmitten einer einmaligen Naturkulisse liegen. Malerische Felder, breite Flusstäler und sanft geschwungene Berghänge bestimmen das Bild. Spüren Sie den Hauch der sächsischen Geschichte, bei einem Besuch der Wirkungsstätten des Adels und der Geistlichkeit.

Lassen Sie sich genügend Zeit, es lohnt sich! Hier eine kleine Übersicht der bekanntesten Schlösser und Burgen in Sachsen.

ImpressumDatenschutz